CANNABIS LEGALISIERUNG: KOMMT DIE DEUTSCHE POLITIK IN BEWEGUNG?

Unionsfraktion denkt über kontrollierte Cannabis-Abgabe an Erwachsene nach.

Auszug Neue Westfälische: SPD, Grüne, FDP und Linkspartei befürworten die kontrollierte Freigabe für Erwachsene. Auf die Frage, ob auch die Union inzwischen darüber nachdenke, sagte Unions-Gesundheitspolitikerin Karin Maag (CDU) der Neuen Osnabrücker Zeitung: “Selbstverständlich denken wir darüber nach, und zwar schon seit Jahren. Natürlich wird man nicht vom einmaligen Gebrauch süchtig”, ergänzte die gesundheitspolitische Sprecherin der Unions-Bundestagsfraktion. “Genau deshalb haben wir uns auch verschiedene Projekte einer kontrollierten Abgabe angesehen.” Bislang galten CDU und CSU als kategorische Gegner der Legalisierung von Cannabis.

Direkter Link nw.de