CANASATIVA GmbH: IMPORTIERT MEDIZINISCHES CANNABIS AUS LATEINAMERIKA

Cansativa GmbH (“Cansativa”) ist das erste europäische Unternehmen, das medizinisches Cannabis für Analysezwecke und zur Etablierung einer sicheren Lieferkette aus Lateinamerika importieren darf.

Auszug Finanznachrichten.de:

Das junge Pharmaunternehmen Cansativa treibt so die europaweite Professionalisierung der gesamten Branche weiter voran. Die Produkte stammen von Clever Leaves, einem führenden vertikal integrierten Hersteller von medizinischem Cannabis in Kolumbien, sowie Fotmer Life Sciences, einem Produzenten von medizinischem Cannabis in Uruguay. Beide Unternehmen befinden sich in den letzten Zügen ihrer GMP-Zertifizierung und sollen bei positivem Ausgang der Analytik an den europäischen Markt angeschlossen werden.

“Der Import von medizinischem Cannabis aus Lateinamerika für wissenschaftliche Zwecke ebnet den Weg und bringt uns dem Import zukünftiger Chargen von medizinischem Cannabis zur Vermarktung einen Schritt näher. Er beweist unsere Reichweite und Fähigkeit, medizinische Cannabisprodukte aus nicht-EU Ländern zu importieren. Wir begrüßen das positive Signal des BfArM für die beiden Herkunftsländer. Insbesondere die differenzierte und klare Neubewertung der regulatorischen Rahmenbedingungen in Uruguay.”

Direkter Link Finanznachrichten.de