DEUTSCHLAND: KNOW-HOW FÜR INNOVATIVE CBD-GETRÄNKE

XPhyto will sich besonders auf die Entwicklung von Cannabis infundierten fermentierten Getränken und Sportgetränken konzentrieren.

Quelle: www.xphyto.com

Auszug Shareribs: Die Bunker Pflanzenextrakte GmbH, eine 100%ige Tochtergesellschaft von XPhyto, hat eine exklusive Cannabis-Forschungs- und Entwicklungsvereinbarung mit dem Lehrstuhl für Brau- und Getränketechnologie an der Technischen Universität München, Wissenschaftszentrum Weihenstephan, abgeschlossen.

Das kommerzielle Potenzial für CBD-infundierte Getränke in Europa ist enorm. Die Zusammenarbeit zielt darauf ab, potenzielle kommerzielle Anwendungen für die Verwendung und Einbeziehung von Cannabis oder abgeleiteten Zutaten, Wirkstoffen und Aromen nicht nur für die Herstellung von Getränken, sondern auch von Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln zu entwickeln. Sobald man marktfähige Cannabis-Produkte entwickelt hat, sollen diese im Rahmen eines Joint Ventures gemeinsam vorangetrieben werden.

Direkter Link Shareribs.de